Yoga

Yoga antwortet auf Stress, Abgespanntheit oder auf psychischen Schmerz mit sofortiger Wirkung: Es verbindet unseren Körper mit unserem Geist und bringt uns zurück ins Gleichgewicht zwischen Innen und Außen. Diese 2400 Jahre alte Disziplin lässt uns mehr Stabilität im Alltag erfahren, unabhängig von Alter oder körperlicher Beschaffenheit. Um unserem Alltag gelassener zu begegnen, wählen wir aus dem Schatz der Yoga-Übungen (Asanas), der Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dharana) die Techniken aus, die für uns persönlich sinnvoll sind.

Kursleiterin: Janna Schmoliner

Montag 17.30 bis 19.00 Uhr oder 19.15 bis 20.30 Uhr/  35 Euro monatlich / Anmeldung im Kulturhaus