Pusdorf Voices_Volume II

Chorprojekt für Frauen

Lange mussten die sangeslustigen Pusdorferinnen alleine in ihren Wohnzimmern trällern – nun aber ist diese Zeit überstanden und PUSDORF VOICES, das Chorprojekt für Frauen mit Lust und Laune an Sang und Klang, geht endlich in die zweite Runde!

Frauen, die Lust haben zu singen, die neugierig sind auf die eigene Stimme und wie sie klingt, sind herzlich willkommen. Lieblingslieder, die frau schon immer mal selbst solo singen wollte, Chorstücke, Kanons oder persönliche Liederwünsche werden erarbeitet und in die Welt geschmettert, Improvisationen und Circle Singing bieten die Möglichkeit neue Erfahrungen mit der Stimme zu machen.

Gesangliche Vorbildung ist nicht vonnöten, und jedes Alter ist herzlich erwünscht! Jede Frau findet in dem Projekt ihren Platz und ihre Stimme. Die wöchentlichen Treffen von September 2022 bis März 2023 beinhalten einen Teil Stimmbildung und Gesangstraining, immer auf der Basis von Spaß und Freude am Singen und gemeinsamen Klang. Denn ein Chor ist schließlich viel mehr, als das Summen seiner Teilchen!

Projektleitung: Imke Burma

Donnerstags von 19.00 bis 21.30 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz.