Sommerferien: Drehwurm

Sommerferienprojekt im Spiel- und Wassergarten für Kinder ab 8 Jahre

Der Drehwurm dreht sich weiter, wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn unbedingt kennenlernen. In einer gemeinsamen Ferienwoche erschaffen die Kinder einen begehbaren Raum, in dem es klingt, leuchtet und sich bewegt. Dreieckige Module aus Holzlatten werden mit vielfältigen Materialien sowie Klangobjekten ausgestaltet und, zu Raumgebilden verbunden. Ein solcher „Drehwurm“ dient als Bühne für eine akustische Aufführung und wird später an verschiedenen Orten zum Einsatz kommen.

Montag, 23. bis Freitag, 27. August von 14 bis 18 Uhr  / Anmeldung im Kulturhaus

Das Projekt findet in Kooperation mit der Grundschule Rechtenflether Straße und der Evangelischen Freikirche Bremen statt.