Konzert für Geige und Klavier

Borja Gil Tur (Klavier) und Maren Diederichsen (Geige) spielen Werke von Bach und Mozart.

Borja Gil Tur studierte Klavier in Barcelona und auf Ibiza und nahm Privatunterricht bei Michael Daividov. Er arbeitete als Klavierlehrer, nahm teil an verschiedenen Festivals und Meisterkursen und gab Konzerte als Solist. Zurzeit setzt er sein Musikstudium an der HfK Bremen fort.

Maren Diederichsen begann im Alter von vier Jahren Geige zu spielen, mit sieben bekam sie ihren ersten Klavierunterricht. Sie war regelmäßige Teilnehmerin an Wettbewerben und Meisterkursen. Seit 2022 studiert sie als Stipendiatin des Deutschlandstipendiums an der HfK Bremen.

Konzert in Kooperation mit der Hochschule für Künste, FB Musik.

Freitag, 15. September / 20 Uhr / Eintritt frei